Es ist Zeit, sich zu erheben – die Auferstehung der besonderen Art

rrRing-Flyer_1

 

Zu Ostern feiern wir nicht nur die Auferstehung Christi sondern auch die Wiedergeburt der Natur aus dem Winterschlaf. Erleben wir auch eine Wiedergeburt des von Täuschung befreiten Denkens und der Selbstbestimmung?
Wir wünschen in diesem Sinne unseren Lesern ein freudiges Osterfest!

Wenn Politiker im deutschsprachigen Raum ein geringeres Ansehen haben als Prostituierte, dann hat sich diese Kaste als „Vertreter des Volkes“ abgeschafft. Ihre politische Macht stützt sich nicht mehr auf die breite Zustimmung der Bürger sondern auf ihr Gewaltmonopol der politischen Institutionen. Eine „Ordnung“, die hauptsächlich durch äußerliche Zwänge aufrecht erhalten wird.

Die Geschichte hat bewiesen, dass eine künstliche Ordnung durch Sachzwänge und Abhängigkeiten auf die Dauer keinen Bestand hat. Das Gebilde ist innen hohl. Es sind die Merkmale ihres Untergangs, siehe römisches Reich – oder aktuell der US-Schurkenstaat, die Brüsseler EU-Bürokratie bis hin zur BRD-Administration, etc.

Es bedarf nur noch eines besonderen Ereignisses, eines Auslösers, die diese künstliche Ordnung in ihren Grundfesten erschüttert und zusammenbrechen lässt. Wenn dies nicht passiert, entsteht ein totalitäres System aus Macht und Gewalt. Wir stehen heute auf einem historischen Scheideweg:

  • Entweder totalitäre Zwangsordnung durch ein Korsett von Kontrolle und Gewalt,
  • oder eine freiheitliche Ordnung, die den in uns innewohnenden Idealen entspricht.

Dass ersteres in Form der sog. Neuen Weltordnung (NWO) das Ziel der noch herrschenden Eliten ist, haben wir auch in diesem Blog immer wieder ausführlich dargestellt. Die Macher hinter dieser dunklen Aganda haben derzeit einige Schwierigkeiten. Vieles läuft ihnen aus dem Ruder und die Zeit läuft ihnen davon.

Deshalb brauchen sie noch mehr Chaos und am besten einen Krieg, um ihr Verständnis von Ordnung großflächig und weltweit durchzusetzen. Chaos, Angst, Manipulation und Gewalt sind die Fäden, mit denen das Netz ihrer Ordnung (für viele noch unsichtbar) gestrickt ist.

Der Ukraine-Konflikt ist derzeit das Instrument, um auch Russland diesem totalitären Ordnungssystem per Krieg unterzuordnen. Die derzeitigen Vorgänge der psychologischen und militärischen Kriegsvorbereitungen schreien zum Himmel – und die gleichgeschaltete Politik und „Leitmedien“ machen mit. Es ist ungeheuerlich!
——————–
Aktualisierung 2.Mai 2014: NATO-Panzertransporte durch das neutrale Österreich, worüber Politik und Medien schweigen! Hier ein wichtiger Video-Bericht des EU-Abgeordneten Ewald Stadler dazu.  –  Das Panzertransport-Video separat.
Die Kriegsvorbereitungen laufen:
Vor wenigen Monaten hat GB 6000 Panzer nach Deutschland verlegt, angeblich aus „Platzmangel“ in England.
Für Juli ist ein großes NATO-Manöver „Rapid Trident 2014“ (Schneller Dreizack) in der Ukraine geplant, an der neben den US auch Einheiten aus Armenien, Aserbaidschan, Bulgarien, Kanada, Georgien, Deutschland, Moldawien, Polen Rumänien, Großbritannien und der Ukraine teilnehmen. Weitere Infos dazu von der offiziellen US-Stars-and-Stripes-Seite hier.
———————

Doch Putin wird sein Volk dem nicht ausliefern. Er und die russische Föderation ist die letzte starke Bastion, die sich dem widersetzen kann und wird. Trotzdem agiert Putin sehr zurückhaltend und erwidert die Kriegs-Provokationen des Westens mit kluger Deeskalation und Besonnenheit. Böser Putin! Er tappt nicht in die gestellte Kriegsfalle!
Wie sagte mal jemand: „Obama spielt Mau Mau und Putin Schach.“
——
Aktualisierung: In diesem Interview vom 29.04.2014 erklärt Putin sehr aufschlussreich seine Position.
————

Der Gegenentwurf: Die Ordnung, die von innen kommt.

Dem steht der Gegenentwurf einer Ordnung gegenüber, die auf den Idealen einer freiheitlichen und friedlichen Gesellschaft basiert. Es sind die Ideale, wie sie z.B. auch in den Menschenrechten oder in vielen Manifesten dieser Art formuliert sind oder auch im urchristlichen (nicht kirchlichen) Gedankengut zu finden sind.

Es ist eine Ordnung, deren ordnende Kraft nicht von außen sondern primär von innen kommt. Sie entspringt dem  menschlichen Grundbedürfnis nach friedlicher und freier Gemeinschaft, ideell gesehen der innewohnenden Sehnsucht nach dem „Wahren, Schönen, Guten“. Dahinter steckt eine Kraft, die viele Namen hat. Allgemein wird sie als die Kraft unseres Ursprungs, die Kraft des Göttlichen bezeichnet, das „Tao“ oder die Kraft der Quelle allen Seins. Sichtbarer Ausdruck davon sind z.B. auch alle großen „unsterblichen“ Werke der Kunst und der menschlichen Kreativität.

Wenn wir den evolutionären Quantensprung schaffen und diese Kraft wieder in unserem Bewusstsein und damit in unser tägliches Leben integrieren, haben wir automatisch einen gemeinsamen Nenner, ein einendes Element. Es bedarf nicht mehr so wie bisher einer „Anweisung von oben“, eines „großen Führers“ oder endloser Gesetzesregelungen, etc. Das ist das alte leicht kontrollierbare lineare System von oben nach unten.

Im neuen Paradigma entwickelt sich „Macht“ nicht mehr linear sondern zirkular durch Resonanz von Mensch zu Mensch, aus denen dynamische Netzwerke entstehen. Wenn jeder sich auf seine innewohnende Urquelle einstimmt, entsteht eine Kraft, die nicht kontrollierbar ist. Sie ist überall und nirgendwo. „Möge die Macht mit Dir sein“ sagten die Jedis. Das ist unsere historische Chance und Aufgabe.

In dem nachstehenden Video erklärt Prof. Dr. Peter Kruse 2011 bei der 4. öffentlichen Sitzung der  Enquete Kommision „Internet und digitale Gesellschaft“ im Deutschen Bundestag, dass durch die nicht linearen Systeme des Internets Macht sich neu definiert. Er bestätigt, dass diese Macht nicht mehr kontrollierbar ist. Sehenswert!

Das alte System reagiert auf diese sich neu formierende Kraft wie immer mit linearer Macht (von oben nach unten), weil es ihren Denkmustern entspricht. Es wird deshalb am eigenen System scheitern – sofern die neuen reformerischen Kräfte nicht wieder in das alte lineare Muster zurückfallen.

Deshalb ist es so elementar überlebenswichtig, dass jeder sein eigener Meister ist und aus der universellen Quelle allen Seins schöpft. Daraus entstehen machtvolle dynamische Netzwerke durch Resonanz.

Jeder hat diese einende Kraft in irgendeiner Form schon erlebt, wenn z.B. in einer Gemeinschaft ein gemeinsamer „Geist“ herrscht. Dabei entwickelt sich eine organische natürliche Ordnung, die nicht starr sondern dynamisch und selbstorganisierend ist, so wie das Leben, die Natur. Saint-Exupéry hat dieses Prinzip in „Die Stadt in der Wüste“ sehr treffend beschrieben:

„Das Leben und die Inbrunst und das Streben nach etwas erschaffen Ordnung.
Die Ordnung aber erschafft weder Leben noch Inbrunst noch Streben nach etwas.“

Viele Ereignisse und Entwicklungen auf politischer und gesellschaftlicher Ebene deuten darauf hin, dass wir vor einem D-Day, einem Tag der Ent-scheidung stehen, welche Art von Ordnung wir in Zukunft haben werden.

Selbstverständlich erhoffen wir die Wende hin zu einer Ordnung der göttlichen Art. Aber sie wird uns nicht geschenkt. Der freie Wille impliziert auch die Freiheit der Selbstzerstörung.

Auch wenn wie beschrieben unsere bestehende Ordnung vorwiegend durch Macht, Sachzwänge, Angst und Kontrolle zusammengehalten wird, sie existiert letztlich auch deswegen, weil wir sie mehr oder weniger auch in uns tragen und ihr bewusst oder unbewusst unsere Zustimmung gegeben haben. Doch das ändert sich gerade.

„Wir sind das Volk!“

Was in südlichen EU-Ländern wie Griechenland, Italien, Frankreich und Spanien bereits viel weiter fortgeschritten ist, beginnt nun auch in Deutschland. Der NSA-Überwachungsskandal, die manipulative Berichterstattung in der Ukraine-Krise und die Kriegspropaganda gegen Russland brachten offenbar das Fass der Empörung hierzulande zum Überlaufen.

Ein herausragendes Beispiel sind die Montagsdemos in Berlin und 25 anderen deutschen Städten, welche sich von Woche zu Woche vergrößern. Hier ein Video-Bericht von Klagemauer-TV und der Wissensmanufaktur mit einem Interview mit dem Veranstalter.
Die Tatsache, dass diese Aktionen von den Mainstream-Medien entweder  totgeschwiegen oder mit polemischen Lügen diffamiert werden zeigt, wie sehr sich die Hüter der bestehenden alten Ordnung davon bedroht fühlen.
——–
Aktualisierung dazu und sehr sehenswert: Rede von Andreas Popp und die Rede von Jürgen Elsässer am 21.04.2014 (Ostermontag) auf der Berliner Montagsdemo mit ca. 7000 Teilnehmern.
Rico Albrecht von der Wissensmanufaktur brachte auf der Montagsdemo die Versklavung durch das Finanzsystem intelligent, präzise und leicht verständlich auf den Punkt. Sehenswert!
Wer sich noch ausführlicher informieren will findet hier die Nachlese der Ostermontags-Demo
—————-
Ebenso lesenswert zu diesem Thema die Montagsdemo-Analyse von „Hinter der Fichte“.

Der Veranstalter der Berliner Montagsdemos, Lars Mährholz, betont die politische Unabhängigkeit dieser Veranstaltungen. Es sollen nach seinen Aussagen in erster Linie Mahnwachen für den Frieden sein, die sich nicht mittels der üblichen links-rechts-Schemas politisch auseinanderdividieren lasse. In diesem Interview erklärt er seine Motive und Ziele.
Eine Video-Stellungnahme von Lars Mährholz vom 16.4.14 zu den Montagsdemos.

Weiteres Beispiel: Der recht bekannt gewordene offene „Brief ohne Hochachtung“ an Frau Angela Merkel von Frau Heidi Langer, die auch bei einer Berliner Montagsdemo das Wort ergriff.

Weiteres Beispiel: Das neue politisch völlig unkorrekte Buch von Akif Pirincci „Deutschland von Sinnen“ wird in den etablierten Medien zerrissen, erreicht aber trotzdem (oder vielleicht gerade deswegen) in kurzer Zeit die Bestsellerlisten – ähnlich wie „Der neue Tugendterror“ von Thilo Sarrazin.
Das Buch von Pirincci wollte kein Verlag herausgeben. Die interessante Geschichte über die Entstehung und Veröffentlichung des Buches ist exemplarisch für die aktuelle Medienlandschaft.
Zitat daraus: „Es ist das alte Spiel, dem Thermometer  die Schuld für die angezeigte Temperatur zu geben. Man muss es zerschlagen und zertreten . . .“
Selbst bei der Wochenzeitung DIE ZEIT bricht die Front der Wahrheits- und Realitätsverweigerer: ZEIT-Journalist Stefan Willecke fragt sich beim Thema Akif Pirincci, ob er und seine Kollegen den Blick für die Realität verloren haben.

Das Volk verweigert den politischen Darstellern und ihren Medien-Vasallen zunehmend die Gefolgschaft. Die korrupten und destruktiven Strukturen krimineller Vereinigungen in Politik, Medien, Wirtschaft und Wissenschaft werden immer offensichtlicher. Die Masken fallen. Die Mainstream-Medien wollen oder dürfen darüber nicht berichten und erleben Shitstorms für ihre manipulative Berichterstattung.

Das politische Kabarett „Die Anstalt“ entblößte gekonnt die Maske der „unabhängigen Berichterstattung“ unserer sog. „Leitmedien“. Einfach Gut!

In der gleichen Veranstaltung über die Verdrehung der Tatsachen, Gut ist Böse und Böse ist Gut – ab Minute 13. Oder ab Minute 25. – Klasse gemacht! Die ganze Sendung ist sehenswert.

Wenn Gewalt durch den Zweck geheiligt wird (Ukraine), Angriffskriege „Friedensmissionen“ und „Befreiungskriege“ genannt werden (Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien), Drohnenkiller und Folterer (Guantanamo) Friedensnobelpreisträger sind, Politik das eigene Land und das Volk verraten (ESM, Transatlantikpakt), eine von der Politik legitimierte Finanzmafia mit einem Betrugs-Geldsystem die Menschen versklavt und den wirtschaftlichen Niedergang Europas betreibt, Bürger unter Generalverdacht gestellt werden (Überwachung) . . .

. . . und wenn jetzt Russland und Putin per Kriegspropaganda zum Feindbild gemacht wird, um einen Krieg gegen Russland zu rechtfertigen . . . ,

. . . ist etwas fürchterlich faul im Staate. Dann ist es Zeit, sich zu erheben.

„Man hat euch gesagt, es wäre fünf vor zwölf. Nun geht zurück und sagt den Menschen, dass dies die Stunde ist!“ sagte der Rat der Ältesten, Oraibi, der Arizona Hopi in einer Botschaft.

Sicher ist: Es ist Zeit, unser Selbstbestimmungsrecht einzufordern, als Individuum, als Volk, als europäische oder eurasische Gemeinschaft freier Völker.

Das ist auch was Putin will. Er und die russische Föderation sind deshalb nicht unsere Feinde sondern Verbündete. Es ist Zeit, das manipulative Spiel der Lügen und der Kriegspropaganda zu entlarven! Das entzieht den Falschspielern ihre Macht zugunsten unserer Selbstbestimmung. Und das passiert bereits – so schnell, dass die Eliten recht hilflos mit diffamierenden Rundumschlägen reagieren – „linear“ eben nach dem alten Denkschema ihres Machtsystems.

Denn die Diskrepanz zwischen der Volksmeinung und der „öffentlich-rechtlichen“ Meinung wächst von Tag zu Tag. Dies zeigt schonungslos dieser sehenswerte Bericht des russischen Staatsfernsehens (mit deutschen Untertiteln) über die manipulative Fernseh-Berichterstattung. Eine peinliche Blamage für ARD und ZDF:

rrRing! Es ist Zeit, sich zu erheben!

Dies passiert zuerst in unserem Geist, in unserem Bewusstsein. Es ist unsere Macht, die uns bisher nicht oder zu wenig bewusst war. Diese Macht haben wir aus Naivität und Gutgläubigkeit abgegeben. Wir holen jetzt unsere Macht zurück in dem wir uns aus der Rolle der dummen Schafe verabschieden. Es geht um uns, um unsere Familien und Kinder, um unser Land und um unsere Zukunft.

Die Zeit der Narretei geht damit zu Ende. Jetzt ermächtigen wir uns selbst. Wir durchschauen die betrügerischen Fassaden – im Außen wie auch in unserem Ego-Selbst. Es ist Zeit für einen Reset unseres ursprünglichen Betriebssystems. Time out für Schadsoftware! Die Festplatte unseres Bewusstseins braucht eine Neuformatierung – für einen Quantensprung unseres Bewusstseins.

Dafür brauchen wir keinen Ober-Zampano, der vortanzt und wir nachtanzen. Das war gestern. Die Veränderung ist zuerst jeder selbst. Machen wir uns auf den Weg! Und auf dem Weg werden wir viele Gleichgesinnte treffen, die das gleiche wollen. Man kennt sich in diesem Sinne bereits, ohne dass man sich vorher begegnet ist.
Das ist die neue Qualität einer Macht, die gerade entsteht. Es ist die stärkste Macht überhaupt, weil sie von innen kommt und nicht durch Sachzwänge, Machtgier, Hass, Abhängigkeiten, Angst oder Manipulaation entsteht.
Sie ist Gewaltfrei. Es ist die Macht der Einheit des Bewusstseins, die in der Quelle allen Seins ihre Wurzeln hat.

Dafür präsentieren wir eine Art Weckruf mit Worten, die sich – wenn sie Zugang finden – fortpflanzen und verwandeln können. In unendliche Formen und Farben, in Feuerwerke der kreativen friedlichen Rebellion. Hauptsache sie bleiben nicht das was sie sind: Worte.
rrRing_flyerseiterrRing-Flyer_1.0

Für eine radikale Wende braucht es ein Momentum, einen Impuls, um die Kräfte einer gemeinsamen friedlichen Rebellion in Gang zu setzen, zu initiieren. Die Vorzeichen dafür sind bereits erkennbar. Aber es braucht noch einen starken Impuls zum Durchstarten. Vielleicht könnte dieses Momentum bald und plötzlich da sein.

Was wäre wenn . . .

. . . z.B. der von dem Biophysiker Dieter Broers angekündigte besondere geomagnetische Sturm tatsächlich eintrifft. Die Voraussetzungen hierfür sind nach seinen Aussagen gegeben. Es handelt sich dabei um hochenergetische kosmische Strahlen, die eine hohe biologische Wirkung auf alles Leben auf der Erde haben.
In dem Artikel wird Prof. Persinger zitiert:
„Wenn es einen geomagnetischen Sturm gibt, können mikrostrukturelle Veränderungen im Hirngewebe selbst passieren. Nun, wenn Sie Struktur verändern, ändern Sie auch Funktion. Das bedeutet, dass die gesamte Spezies und in der Tat jedes Lebewesen auf diesem Planeten verändert werden könnten.“ Der ganze Artikel hier

Was wäre wenn . . .

. . . z.B. plötzlich die wirklichen Hintergründe um das verschwundene Flugzeug MH370 vor den Augen der Weltöffentlichkeit unwiderlegbar offenbart werden. Wenn durch eindeutige Beweise klar wird, dass seitens der NATO oder der US-Geheimdienstes ein schrecklicher False Flag Terroranschlag geplant war, um einen Weltkrieg gegen Russland zu inszenieren.
Ein eindeutiger Beweis wäre z.B., wenn das „Geisterflugzeug“ mitsamt der wohlbehaltenen Passagiere irgendwo landen würde, mit entsprechender vorheriger Ankündigung.

Siehe unseren Blog-Beitrag über MH370 dazu.

Diese Enthüllung würde die Weltöffentlichkeit ziemlich erschüttern. Allen wäre damit so klar wie nie, wer der wirkliche Feind des Friedens und der Freiheit ist. Es wäre ein Paukenschlag für das Ende der Täuschung. Es wäre ein D-Day für das Erkennen der Wahrheit, die uns erst zum Kotzen bringt, bevor sie uns frei macht.

Egal welches Ereignis eine Initialzündung verursachen wird; Es ist gut, innerlich bereit und aufmerksam zu sein, wenn etwas Großes und Wichtiges geschieht, wenn das Momentum für eine große Veränderung da ist. Eine Veränderung der befreienden Art. Der göttliche Wesenskern wartet darauf, sich durch jeden Einzelnen in der Welt zu offenbaren.

Denn es gibt immer einen Moment, wenn etwas Neues beginnt. Plötzlich ist die Zeit dafür reif. Im Kleinen wie im Großen. Um diesen besonderen Moment geht es auch bei dem weltweit preisgekrönten Kurzfilm, der auch so heißt: „MOMENTUM, there is always a moment when things begin“. Lassen Sie sich davon inspirieren:

MOMENTUM from Boris Seewald on Vimeo.

Es gibt immer einen Moment, wenn etwas beginnt . . .
===============================================

Weil unsere „Leitmedien“ in diesem Land in erster Linie dem politischen System dienen und nicht den Idealen einer freien Presse, brauchen wir mehr seriöse Berichterstattung in deutscher Sprache.
Unterstützen Sie deshalb die Petition „Russia Today auf Deutsch“!
Weil es bei Russia Today (RT) noch seriöse Berichterstattung gibt, ist RT mittlerweile der gefragteste Nachrichtensender weltweit. Die manipulataiven Systemmedien wie z.B. Spiegel, Focus, Süddeutsche, Die Welt, etc. inklusive der ganzen Springer-Presse erhalten bereits die Quittung durch Shitstorms der Leser und rasant sinkende Abozahlen.

Advertisements

, , ,

  1. #1 von biersauer am 22-04-2014 - 3:21

    Es passt alles in dieses US-Zionistische Eroberungssystem.
    Algebraisch lässt sich dieses in allen Geschehen als Nenner nachweisen.
    Hier am Eulenspiegel blog wurde deutlich, wie diese polnisch-jüdische Chuzbe funktioniert, als sie mit ihrem Freund Klitschko unter dem Siebanarmigen bei Kerzenschein den Sieg am Maidan gefeiert hatten.
    Ganz wichtig war denen der Goldraub des ukrainischen Staatsschatzes und die Krim wäre ihnen ebenso wichtig gewesen, wenn da nicht die Krimrussen sofort reagiert hätten und sich schnell aus dieser Umklammerung befreit hätten, wäre die Krim als Tiefseehafen, für Shalegastanker aus den USA der Landeplatz gewesen.
    Jetzt bleibt ihnen das Zornesbeben, anstatt billiger Eroberung haben sie sich geoutet und die Welt weiß um diese Verbrechen.

    Gefällt mir

  2. #2 von ohnweg am 25-04-2014 - 8:40

    Dies muss unbedingt verbreitet werden. Es sind erleuchtete Worte für die Zukunft der ganzen Menschheit darin zu finden. Ich muss es noch dreimal durchlesen um alles zu verstehen und mich dann neu orientieren. Danke für die Denkanstösse!

    Gefällt mir

  3. #3 von Tommy Rasmussen am 30-04-2014 - 12:11

    John F. Kennedy: „Überall in der Welt stellt sich uns eine monolithische und unbarmherzige Verschwörung entgegen, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen kombiniert.“
    .
    [HGt.03_209,08] „Ihr habt demnach bloß auf uns zu sehen und uns allein zu gehorchen; denn alles andere ist nur Figur und Schein des dummen Volkes wegen!…“
    http://www.j-lorber.de/
    .
    Wenn es zu Unruhen kommt, so bedeutet das, daß wir das Bedürfnis hatten, sie hervorzurufen, um eine allzu große Einigkeit zu zerstören. Kommt es zu irgend einer Verschwörung, so wird das Haupt derselben niemand anderer sein, als einer unserer treuesten Diener…..
    http://euro-med.dk/?p=28242#comments
    .
    23.04.2014 – Van Rompuy hält EU-Wahl für überflüssig: „Entschieden wird woanders“
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/23/van-rompuy-haelt-eu-wahl-fuer-ueberfluessig-entschieden-wird-woanders/
    .

    Die Volker müssen immer durch Kriege, Terror, false Flag-OP, Massenmorde, HAARP, usw. arm gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, weil die (PRIVATE!!!) Hochfinanz selber die Geldmenge kreiert.
    .
    Wann wird eine „TROIKA“ in Ukraine eintreffen um zu „privatisieren“?:
    .
    24.04.2014 – Ukraine soll 17 Milliarden Dollar IWF-Kredite erhalten – Damit soll die Führung in Kiew ihre Schulden zahlen. Die neue Regierung wird die Forderungen des IWF umsetzen müssen.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/24/ukraine-soll-17-milliarden-dollar-iwf-kredite-erhalten/
    .
    24.04.2014 – Gazprom hat der Ukraine weitere 11,388 Milliarden US-Dollar in Rechnung gestellt. Wegen unbezahlter Gasrechnungen verlangt Russland bereits mehr als 2,2 Milliarden Dollar von der nahezu bankrotten Ukraine.
    http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/unternehmen-gazprom-verlangt-von-ukraine-weitere-11-4-milliarden-dollar-fuer-gas_id_3795631.html
    .
    Wann wird eine „TROIKA“ in Georgien und Moldau eintreffen um zu „privatisieren“?:
    .
    24. April 2014 – Georgien und Moldau: Bis Ende Juni soll ein Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnet werden. Die georgische Außenministerin zeigte sich zuversichtlich, dass Georgien beim Nato-Gipfeltreffen im September einen weiteren Schritt auf dem Weg in das Bündnis machen werde.
    http://www.sueddeutsche.de/news/politik/international-berlin-und-paris-wollen-georgien-enger-an-den-westen-binden-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140424-99-07100

    Was ist los?:
    .
    Die Staaten sind geldlos,
    Die Schulden zahllos,
    Die Steuern sind endlos,
    Die Regierungen ratlos,
    Die Politik ist ziellos,
    Die Verwirrung maßlos,
    Die Gesetze fruchtlos,
    Die Aufklärung ist hirnlos,
    Die Sitten zügellos,
    Die Sparsamkeit ist sinnlos,
    Die Teuerung namenlos,
    Die Gewinnsucht ist bodenlos,
    Der Schwindel grenzenlos,
    Die Zeiten sind trostlos,
    Überall ist der Teufel los!
    .
    Aus der “Flörsheimer Zeitung” vom 17. Oktober 1923, dem Tag der Verkündung der Rentenmark
    .
    Da das Deutsche Reich zur Deckung des Grundkapitals der Rentenbank nicht über genügend Goldvorräte verfügte, wurden der Grundbesitz von Landwirtschaft, Industrie und Gewerbe mit einer Hypothek von 3,2 Milliarden Rentenmark belastet.
    .
    Der Wechselkurs einer Rentenmark war mit einer Billion Papiermark festgelegt worden.
    http://www.dhm.de/lemo/html/weimar/innenpolitik/waehrungsreform/
    .
    Die Volker müssen immer durch Kriege, Terror, false Flag-OP, Massenmorde, HAARP, usw. arm gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, weil die (PRIVATE!!!) Hochfinanz selber die Geldmenge kreiert. Es ist nie genug Geld da, um ausstehende Schulden zu begleichen, weil alles Geld in Form von Krediten durch die Geschäftsbanken geschöpft wird, und diese nur die Kreditsumme schöpfen, aber nie die bis zur Rückzahlung des Kredits fälligen Zinsen. Der Staat kommt deshalb – wie alle – immer mit mehr Geld aus, aber nie mit weniger. Jeder Schuldner benötigt immer mehr Geld, das er jemand anderem abjagen muss, um die nicht mitkreierten Zinsen aufzubringen. Zinsen erfordern deshalb immer neue und weitere Kredite. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, und wird über Wohlstandsextrahierung aus den Massen wieder eingesammelt. Dazu dienen das Spielkasino der Börsen und das Steuersystem des Gesetzgebers.
    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/
    .
    Was wirklich auf der Welt geschieht und NIEMAND WISSEN SOLL:

    20.03.2014 – Putin ist Freimaurer und wurde mit der MI5 und MI6 in Israel und London ausgebildet. Obama ist auch Freimaurer.
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/03/20/warnung-vor-putin-seine-rolle-und-umgebung-sind-viel-gefahrlicher-als-die-des-intriganten-obama/
    http://new.euro-med.dk/20140101-putin-charismatische-antichristliche-antithese-volks-verfuhrer-des-westens.php
    .
    Obama ist verwandt mit Dick Cheney und 6 ehemaligen US-Präsidenten UND Edward I, of England – William the Lion of Scotland
    http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/13blutlinien.html
    .
    05.11.2013 – Russland soll bald einflussreicher werden als China und die USA.
    http://german.ruvr.ru/2013_12_05/Star-Weissagerin-verspricht-neue-Weltkarte-im-Jahr-2014-7441/
    .
    ABER:
    .
    09.02.2014 – Die Zentralbank Russland´s gehört nicht Russland sondern dem Federal Reserve Board(!!!) – Das Zentralbanksystem aus russischer Sicht – Vortrag von Nikolai Starikov (16:33 Min.)

    .
    Man schafft eine Situation (These), welche unbefriedigend ist und entwickelt eine Lösung (Antithese), um ein bestimmtes Ziel zu erreichen (Synthese):
    .
    26.07.2013 – Agenda 21 – Die FIAT ( = “es werde”) Wirtschaftordnung wird durch eine (DIGITALE!!!) CO2- Währung – die dem Einzelnen als “Geld” zugeteilt wird und nur für einen bestimmten Zeitraum gültig ist – abgelöst. Entscheidungen können nicht in Frage gestellt werden. Dies ist bereits durch die “globale Erwärmung” erreicht worden – die Wissenschaft sei indiskutabel!
    http://euro-med.dk/?p=30420
    .
    KEIN ATOMKRIEG! – (Jakob Lorber ca. 1850):
    .
    [GEJ 8.185.9] Und die erfinderischen Menschen werden es mit diesen Waffen so weit treiben, daß dann bald kein Volk gegen das andere mehr einen Krieg wird anfangen können. Denn werden zwei Völker mit solchen Waffen sich anfallen, so werden sie sich auch leicht und bald bis auf den letzten Mann aufreiben, was gewiß keinem Teile einen wahren Sieg und Gewinn bringen wird. Das werden die Könige und ihre Heerführer bald einsehen und werden sich daher lieber im Frieden und guter Freundschaft vertragen; und wird sich irgend ein höchst stolzer und ehrgeizigster Störenfried erheben und gegen seinen Nachbarn ziehen, so werden sich die Friedliebenden vereinen und ihn züchtigen. Und auf diese Weise wird sich denn dann auch nach und nach der alte Friede unter den Völkern der Erde einstellen und dauernd befestigen.
    .
    [GEJ.01_072,03] … Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken; und wie eine Feuersäule sich wälzt von einem Ende der Welt zum andern hin, werden diese vielen Millionen Geweckten sich hinstürzen über alle die Weltmächte, und nicht wird ihnen jemand mehr einen Widerstand zu leisten vermögen!
    http://www.j-lorber.de/
    .
    „Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken“:
    .
    Erst wenn die Mitbürger das richtige Wissen haben, können sie aber auch entsprechend handeln. Dazu ist ein Computerprogramm wie z.B. ACX Mailfinder dienlich. Es sucht nach E-mailadressen im Internet und kann so hunderttausende finden. Diese Adressen werden sortiert und auf doppelte Adressen überprüft.
    http://www.freeware-download.com/downloaddetails/3395.html

    Gefällt mir

  4. #4 von MirSusneHum am 31-05-2014 - 13:38

    TAO, die wahrhaft ordnende Kraft kommt von innen und nicht durch dieses konstruierte Chaos.
    Zur Selbstfindung mit einigen überraschenden Hinweisen möchte ich auf die Lektüre von vier Büchern aufmerksam machen. Wer kennt ihn nicht, den Klassiker ´Die Bhagavad Gita wie sie ist´, David Icke´s Der Löwe erwacht und ´Schlüssel zur Erleuchtung´ mit teilweise recht überraschenden Inhalt. Zur Selbstfindung biete ich das Buch 108 Antwort von X an.

    Gefällt mir

  5. #5 von MirSusneHum am 31-05-2014 - 14:06

    TAO, die wahrhaft ordnende Kraft kommt von innen und nicht durch dieses konstruierte Chaos.
    Zur Selbstfindung mit einigen überraschenden Hinweisen möchte ich auf die Lektüre von vier Büchern aufmerksam machen. Wer kennt ihn nicht, den Klassiker ´Die Bhagavad Gita wie sie ist´, David Icke´s Der Löwe erwacht und ´Schlüssel zur Erleuchtung´ mit teilweise recht überraschenden Inhalt. Zur Selbstfindung biete ich das Buch 108 Antwort von X an.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (bitte keine langen Texte einkopieren!!)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: