Der Eulenspiegel-Blog wird beendet. Die Qanon-(R)Evolution geht weiter!

Liebe Freunde und Leser!

Aus besonderen Gründen werde ich hier meine Arbeit als Eulenspiegel-Blogger einstellen. Nicht aus Resignation, sondern weil es für mich andere Prioritäten gibt, die jetzt Vorrang haben müssen.

Die Weichen für das große Erwachen sind seitens Trump, Qanon & Co gestellt und der historische Prozess des Wandels ist unumkehrbar. Ich habe besonders in meinen drei letzten Beiträgen

(01) Der Sturm hat begonnen: Qanon – eine geheimnisvolle Macht hinter Trump

(02) Trump, Qanon & Co. besiegen den Schattenstaat

(03) Trump, Qanon & Co schalten das Licht an: Das große Erwachen

die bisherige Enwicklung dazu begleitet und versucht, wichtige Zusammenhänge darzustellen – inklusive der spirituellen und kosmischen Dimension.

Anhand der Reaktionen, der vielen Verlinkungen und Rebloggings meiner Beiträge sowie der stets steigenden Zugriffszahlen konnte ich erfahren, dass ich damit für Zehntausende eine Bereicherung war und für Viele vielleicht auch ein Wegweiser zu Erkenntnissen. Das ist der schönste Lohn für diese Arbeit, die oft auch beschwerlich aber letztlich doch ein befriedigendes Bedürfnis im Dienste Christi und der Wahrheit war.

Denn das Ganze ist „viel größer, als wir uns vorstellen können“. Diese Aussage hat Qanon bisher 10 mal gemacht und ist auch mein grundlegendes Credo diesbezüglich. Ich bin durch einen langen und auch schwierigen Weg des Erkennens priviligiert, ein wenig durch das Schlüsselloch hinter die Bühne einer Scheinwelt schauen zu können und habe hier anhand des aktuellen Geschehens einen Teil meiner Sicht der Dinge publiziert.

Neben den vielen positiven Reaktionen gibt es aber auch die Reaktionen jener, die meine Sichtweisen als Ausgeburten eines Irrsinnigen verstehen. Die Anfeindungen blieben nicht aus. Wahrheiten auszusprechen, die dem bestehenden Narrativ widersprechen, wird deshalb von vielen als Hetze bzw. als „Volksverhetzung“ verstanden, besonders hierzulande. Warum so viel Angst und Widerstand gegenüber einem angeblich unglaublichen Schwachsinn?

Es wäre viel bequemer und einfacher gewesen, still zu sitzen und nichts zu sagen bzw. nichts zu schreiben. Warum tut man sich das an? Die Antwort darauf überlasse ich den Lesern.

Letztlich geht es immer um Erkenntnis, um in unserer geistigen Evolution eine Stufe höher zu klettern. Letztlich um Erkenntnis der göttlichen Ordnung, der Schöpfungsgesetze. Weil wir diese – trotz hochdosiertem (und danach verfälschten) Wahrheitsserum vor 2000 Jahren – immer noch nicht oder zu wenig erkannt haben, ist die Welt so wie sie ist. Tiefgreifende Erkenntnis im genannten Sinne würde Leid, Angst und Not beenden. Aber genau das ist das Lebenselexier Jener, die damit und mit vielen Lügen, Erpressung und Gewalt große Macht über Milliarden naiver, unwissender Sklaven ausüben. Dazu mein Credo „rrRing“ aus dem Jahre 2014.

Wir leben in einer Zeit, in der uns die Steigbügel zum Aufstieg in eine höhere Erkenntnisebene so bequem wie noch nie hingehalten werden. Die Qanon Wahrheitsbewegung unter der Schirmherrschaft des US-Präsidenten Donald Trump vereint weltweit Millionen geistig wacher Menschen, die Augen haben zu sehen, Ohren zu hören und den Verstand zum eigenständigen Denken gebrauchen. Und es werden täglich mehr, was an den Zugriffszahlen im Netz abzulesen ist. Das sind die Pioniere einer neuen Zeit und infolgedessen auch die Feinde des korrupten Establishments.

Und das ist neu und (r)evolutionär: Es ist der erste weltweite „Kult“, der nicht zum blinden Glauben an eine Ideologie, eine Religion oder irgend ein politisch motiviertes Narrativ auffordert, sondern zum unvoreingenommenen Selbstdenken, Nachforschen und Hinterfragen. Was hier zählt sind nachprüfbare Fakten/Indizien und logische Zusammenhänge. Dazu gehört eine patriotische (nicht nationalistische!) Gesinnung, ein Bekenntnis zu seinen Wurzeln (denn Bäume ohne Wurzeln haben keinen Halt) – im diametralen Gegensatz zum Ideal des gleichgeschalteten und entwurzelten Einheitsmenschen der Globalisten.

Gleichzeitig verharrt eine große Mehrheit unbeweglich und blind im Glauben an eine politisch korrekte Staatsreligion und verteufelt die „Qanons“ als Spinner. Aber: „Jetzt kommt der Schmerz“ (Q), nicht nur für die kriminellen Schattenstaatler sondern auch für deren Glaubensapostel. Es wird weitere Ereignisse der besonderen Art geben, die auch große Massen der fremdbestimmten Tiefschläfer wachrütteln wird. „Das ist größer, als wir uns vorstellen können“.

In diesem Sinne zitiere ich „Q+“
aus diesem lesenswerten Artikel „Wer ist Q“:

Vertrauen muss man sich verdienen.
Weder Vertrauen ist blind, noch die Wahrheit.
Wir kämpfen jeden Tag für Euch, die Leute, die uns hier eingesetzt haben.
Wir wussten, dass dieser Tag kommen würde.
Wir werden es nie vergessen.
Verherrlicht uns nicht.
Wir sind nur das Vehikel.
Ihr seid das, was zählt.
Ihr seid Hoffnung.
Ihr seid Liebe.
Ihr seid Frieden.
Bleibt vereint.
Bleibt zusammen.
Bleibt stark.
Dies ist größer als eine einzelne Person oder Entität.
Ihr kämpft für die Wahrheit – gemeinsam.
Der Wille des Volkes.
Vertraut auf Euch selbst.
Ihr werdet immer die Wahl haben.
Gott segne euch alle.
Wo einer von uns hingeht, gehen wir alle hin.
Q+

*********

Dazu eine Aussage von CM in dem gleichen Beitrag:

Göttliche Verbindung ist euer Joker
Das Spiel kann nur als gemischtes Doppel mit dem Göttlichen gewonnen werden“

************

In diesem Sinne:
„Bleibt auf Kurs und vertraut dem Plan“ (Q). 

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich für die vielen treuen Leser, die vielen unterstützenden Zuschriften und die konstruktiven Kommentarbeiträge. Ganz besonders bedanke ich mich für die vielen Verlinkungen, Rebloggings und Weiterempfehlungen seitens der Bloggerkollegen!

Für Infos zum Thema Qanon & Co empfehle ich Tagesereignis und N8wächter.
Sicherlich gibt es noch mehr dergleichen und viele werden noch dazukommen.
Und nicht zuletzt die direkten Q-Quellen, hier eine davon.
Auch das VOAT-Forum „greatawakening“ kann ich für Englischversteher empfehlen.

Für die höhere spirituelle Sicht der Dinge aus der obersten „Kommandozentrale“ möchte ich Euch allen
die Webseite von christ-michael.net
und die Lektüre der Phönix-Journale ans Herz legen.

Wer meine Texte hier im Eulenspiegel-Blog zu Trump, Qanon & Co in komprimierter Form als eBook nachlesen möchte, kann sich diese hier kostenlos herunterladen. (= Neuer Link von meiner Cloud).
Hier noch ein zusätzlicher Download-Link eines Lesers.
Nochmals besten Dank an Romy für diese Arbeit!
Nachtrag am 23.10.18 dazu: Die BookRix-Selfpublishing-Plattform hat dieses eBook nun definitiv gebannt = DDR 2.0

Herzlichst Euer – alias – Till E.

—————————-…—————————-

Noch was Organisatorisches:
Ich werde diesen Blog voraussichtlich Dezember 2018 offline stellen – sofern nicht besondere Ereignisse andere Entscheidungen verlangen. Bis dahin bleiben alle Blogbeiträge verfügbar.
Die Kommentare werde ich aber bereits Anfang November ausblenden und die Kommentarfunktion schließen.

 

  1. #1 von Loreley am 19-10-2018 - 17:58

    Eichenherz

    Die Form ändert sich
    Das Herz bleibt
    Die Schulter am Rad
    Und stählerner Wille
    Zur Tat.

    Danke für Deine grossartige Leistung
    Loreley

    Gefällt 4 Personen

  2. #2 von Morgaine von Avalon am 19-10-2018 - 18:10

    Besondere Zeiten erfordern und bedingen besondere Menschen.
    Du, mein lieber, bist einer dieser besonderen Menschen, die die klare Wahrheit aussprechen und verbreiten.
    Danke für dein wertvolleres Wirken und Schaffen in diesem Blog.

    Gefällt 4 Personen

  3. #3 von Birgit am 19-10-2018 - 18:40

    Schade, dass du aufhörst. Du wirst mir als mein Lieblingsblog sehr fehlen. Ich hab mich immer gefreut, wenn es wieder eine Ergänzung gab, und auch die neuen Kommentare dazu fand ich spannend.

    Doch vor allem möchte ich mich für deine weisen Beiträge bedanken und für die vielen Hilfestellungen, die sich durch die Moderation der Kommentare ergaben. Ganz besonders dankbar bin ich dir dafür, dass ich durch diesen Blog immer wieder neuen Mut gefasst habe, wenn ich mich von den Schreckensmeldungen der alternativen Nachrichtenseiten mal wieder habe mitreißen lassen.

    Ich wünsche dir alles alles Gute für die Zukunft.

    Gefällt 4 Personen

  4. #4 von Jan am 19-10-2018 - 18:43

    Ich möchte mich unbedingt von Herzen bei dir Bedanken.
    Diese Blog war etwas sehr besonderes.
    Ich wünsche dir nur das Beste!

    Vive la Résistance

    Gefällt 2 Personen

  5. #5 von engelseher am 19-10-2018 - 20:30

    Dank an dir, Eulenspiegel.
    Und dank an all die vielen, die zur Erkenntnis mitgearbeitet haben.
    Und dank an Christ MIchael und Q.
    Wir sind alle Patrioten.
    Lieben unsere Nationen und die Erde.
    Wir lieben den Schöpfer.
    Wir sind alle mit ihm verknüpft und sein Kontinuum, was wir noch nicht begreifen, naht.
    Salu

    Gefällt 2 Personen

  6. #6 von K... am 19-10-2018 - 20:51

    Schade… habe sehr viel duch dich gelernt. Auch wenn ich im verborgenen war…

    Gefällt 1 Person

  7. #7 von Torsten am 19-10-2018 - 20:58

    Werte/er Moderator/in dieses Blogs,

    es ist durchaus gut, aus persönlichen Gründen loszulassen.

    Logisch und nachvollziehbar.
    Neue Wege bieten neue Perspektiven. = Weiterentwicklung. 😉

    Ich Danke dir aus tiefstem Herzen, für deine Arbeit!
    Dieses Arrangement von Spiritualität, im jetzt und hier oder aber die Zerrissenheit der Gesellschaft, fordern ihren Tribut und saugen Energie, die andererseits sicherlich sinnvoller eingesetzt werden kann.

    Kurzum, wünsche ich dir alles erdenklich gute, und begleitet mit besten Segen.
    Ich Danke dir für diese/eure Arbeit.

    Die Gedanken sind frei, wer weiß…

    Ich wünsche allen nur das allerbeste!
    Alles wird gut!

    Gefällt 2 Personen

  8. #8 von karinb14 am 19-10-2018 - 21:39

    Liebe Euli !

    Auch wir möchten uns ganz herzlich für Deine unermüdliche Fleiß-Arbeit als Blogger bedanken ! Mir kamen unweigerlich die Tränen, weil jetzt so ein Blog nach dem anderen dicht macht und man diese besondere lieb gewordene Energie dann schon sehr vermisst . . . von den vielen wirklich guten Infos in Deinen Beiträgen mal ganz zu schweigen, . . . ! ❤ ❤

    Doch selbstverständlich verstehen wir Deine Entscheidung, wenn für Dich jetzt andere Prioritäten anstehen ! ❤ ❤

    Deine wichtigen und informativen Texte fanden, seit ich Deinen Blog gefunden hatte, immer den Weg auf meinen eigenen Blog ! 😉 ❤ ❤ DANKESCHÖN noch einmal ! ❤ ❤

    Alles Liebe und Gottes Segen auf all Deinen Wegen ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

    A´STENA & ASHTI

    Gefällt 2 Personen

  9. #9 von MLKeks am 19-10-2018 - 21:55

    Als stiller Mitleser seit ca. einem Jahr möchte auch mich herzlichst für die Denkanstösse und die sehr positive Energie bedanken. Durch Dich habe ich glaube ich besser verstanden, „wer und was“ Q wirklich ist und dass wir mit „ALLE“ mit Q verbunden sind. Aber wir noch lernen müssen diese Verbindungen zu aktivieren und zu nutzen, für etwas Positives.

    Ich wünsche Dir alles Gute, danke für den tollen Blog und ich möchte mit Q Worten einfach sagen, was wir alle uns wünschen und verstehen

    WWGOWGA

    Gefällt 2 Personen

  10. #10 von Sirius am 19-10-2018 - 22:15

    Aufhören? Geht nicht! Nicht genehmigt…!😊

    Gefällt 4 Personen

  11. #11 von esperanza am 19-10-2018 - 22:40

    Einfach nur von Herzen danke für die Hilfestellung beim Aufwachen, für die Hoffnung, dass vielleicht eines Tages doch noch der Durchbruch zu Freiheit, Wahrheit und zur Rückkehr zu den Schöpfungsgesetzen gelingt, dass der deep state und die satanistische Kabale dahinter für immer zerstört werden. Und das ausgehend von den USA bis hin zu Europa und den anderen Kontinenten.
    God bless you and everybody who lives and loves the truth.

    Gefällt 1 Person

  12. #12 von DOK am 19-10-2018 - 23:32

    Bin sehr traurig. Habe immer still mitgelesen und viel gelernt. Danke für die tolle Arbeit, die mir über so manches „Tief“ hinweggeholfen hat. Alles Gute für die Zukunft.

    Gefällt 3 Personen

  13. #13 von Truther am 20-10-2018 - 1:00

    Schade, dass der Blog geschlossen wird, da er mein absoluter Lieblingsblog war. Habe immer still mitgelesen und habe mich immer gefreut, wenn etwas Neues gepostet wurde. Aber vielen Dank für alles, was du lieber Till hier geleistet hast.

    Ich hätte da aber noch eine kleine Bitte. Wäre es möglich, dass eBook noch irgendwo anderes zum Download zur Verfügung zu stellen? Ich habe nun mehrmals versucht es downzuloaden, aber es funktioniert nicht. Es kommt andauernd eine Fehlermeldung. Ich wäre dir/euch sehr dankbar!

    Gefällt 1 Person

  14. #14 von Anonymous am 20-10-2018 - 1:17

    Dein Blog war besser als jedes Buch. Mit Spannung habe ich jedes Kapitel verschlungen.
    Danke dass du dir die Zeit genommenen hast mich ein Stück des Weges zu begleiten.
    Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen.

    Gefällt 1 Person

  15. #15 von Gabriele Hartlieb am 20-10-2018 - 6:25

    Schreck laß nach mein erster Gedanke, hab ich doch täglich reingeschaut und war begeistert über deine tollen Zusammenfassungen…..danke von ganzem Herzen für diesen tollen Job …… ich hoffe es geht weiter…..man weiß ja nie….sag niemals nie……….ich vertraue….wir sehen uns alle bald 😉 Sieg dem Licht!
    Gabi

    Gefällt 3 Personen

  16. #16 von Paddler am 20-10-2018 - 9:24

    Vielen, vielen Dank für deine Arbeit. Durch deinen Blog habe ich erkannt was auf dieser Welt wirklich los ist. Er hat mir in Zeiten in der ich die Menschheit nur als Hoffnungsloses Gebilde gesehen hab, sehr viel Hoffnung gegeben und mich stärker gemacht. Gemeinsam schaffen wir es! Ich wünsche dir und uns allen alles Gute. Mögen die kommenden Zeiten nicht zu Hart sein für uns alle. Jetzt heißt es Mensch für Mensch zusammen stehen und sich zu einer größeren Sache zuzuschreiben. Danke hier auch an Q, Potus und alle anderen die, die Welt von der Dunkelheit befreien!

    Gefällt 2 Personen

  17. #17 von Tim am 20-10-2018 - 11:29

    Lieber Till, du bist ein wahrhafter Patriot und Glaubrnstreuer Christ. Ich kann Dir sehr gut nachempfinden, wie es Dir streckenweise als Blogger ergangen sein mag.

    Die Dinge tun im Herzen weh. Weil man zu sehen muss, wie viele bereitwillig in Ihrem Schleudersitz verharren und dafür sogar wahre Freundschaft opfern.

    Ich glaube jeder einzelne hier von uns, auch die stillen Mitleser, kennen das aus eigener Erfahrung. Indem jeder versucht/e Menschen, Freunde, liebende Angehörige, zu erwecken. Zurück kam oft nur Spot und Hohn, Desinteresse, Ignoranz, Bequemlichkeit, Passivität. Wir alle haben uns oftmals in einem Wechselbad der Gefühle wiedergefunden. Das Gefühl im eigenen Umfeld wie ein Sonderling – streckenweise abgetrennt, isoliert und abgelehnt zu fühlen. Nur unserer tiefer Glaube an den Wandel, dass Gute und den Allvater, die Schöpferquelle, dass große Ganze im Universum dahinter, hat uns immer wieder auf die Beine gestellt,um weiter zu machen. Glaube versetzt Berge.

    So waren wir glaubenstreue Sonderling, immer auf der Suche nach Gleichgesinnten und freuten einen gefunden zu haben, gleichgültig ob es digital war oder in persönlichen Kontakt. Unsere Truther Christ Seelen, waren oftmals angegriffen und gestresst in diesem Weltwandel hin zur Transinformation. Nur Menschen wie Du Till haben es geschafft uns zu vereinen und zu stärken und wieder kurz vorm aufgeben, aufzustehen, natürlich auch alle anderen Kollegen der Blogger Szene und spirituellen Bereichen. Eure Anwesendheit war wichtig, es war ein Date mit dem Universum, dass Ihr zu dieser Zeit an diesem Ort am Wirken gewesen seid.

    Natürlich geht es weiter und Aufgeben ist keine Lösung. Aufgeben wird nie eine Lösung sein. Deshalb hoffe ich und bitte auch alle Leser, zum Weitermachen. Haltet durch, denn auch Ihr, WIR sind wichtig, jeder einzelne, ausnahmslos, denn auch Ihr habt ein Date mit dem Universum und seid nicht umsonst, in dieser Zeit und an diesem Ort.

    Nicht nur WIR benötigen Unterstützung vom Universum und Schöpfer Quelle, sondern auch die Schöpfer Quelle, die Lichtkräfte benötigen unsere Mithilfe, Deine und meine.

    Ja, es ist traurig dass Du gehst, auch ich habe täglich bei Dir vorbeigeschaut und vielen Deine Seite empfohlen. Mir wird es fehlen, sehr sogar. Denn oft war es der erste Gedanke beim Aufstehen, „Was gibt es Neues, was gibt es Neues zu tun“. Nun so viel Neues gibt es nicht zu tun, lediglich da weiterzumachen wo wir uns schon befinden, auf dem Pfad der Bewusstseinsentwicklung.

    Es ist schon seltsam, es ist einfacher in einem Hundeverein einzutreten und alle Mitglieder persönlich kennenzulernen und sich auszutauschen und an Aktivitäten mit zu wirken. Aber an Q Treffen, aller Erwachten in persönlichen Kontakt zu gründen, mangelt es im höchsten Maße. Es scheint noch vielen der Mut zu fehlen, Ihre anonyme Identiät für ein gemeinsames Treffen aufzugeben. Oder es mangelt an der Entfernung. Ich weiß nicht weshalb, denn für den Frieden und die Liebe zu unser Menschlichkeit und den Erhalt der Mutter Erde, ist es allemal Wert auch keine Kilometer zu scheuen.

    Menschen können schon recht seltsam sein, der Widerspruch in sich.

    Lieber Till, ich hoffe das es trotzdem ein digitales Wiedersehen mit Dir geben wird. Und wer weiß vielleicht, wird es tatsächlich bald, sehr bald auch Q, “ We are Q “ Treffen landesweit hierzulande geben. Ich denke, allein begründet in der energetischen Symbiose, würde letzteres die Schwingungskraft blitzartig erhöhen und den Wandel rasanter voran bringen.
    Noch sehe ich keine zahlreichen Autos mit Q Aufkleber, noch sehe ich keine zahlreichen Q Shirt Träger, warum?
    Scheitert es schon daran, sich so ein Shirt zu machen oder zu bestellen? Die Q Welle könnte hierorts schon längst viel weitreichender sein und so weitere Menschen erreichen.
    Es gibt noch viel zu tun, im Sessel sitzen und zu warten, is nich!
    Wir können gemeinsam viel tun, gemeinsam viel erreichen, gemeinsam den Ort Erde, wieder zu einem glücklichen friedlichen Ort machen.

    Lieber Till, meinen aufrichtigen Dank an Dich, du bist ein wunderbarer Mensch, Danke für Dein Wirken. Verlieren wir Dich jetzt auch in Vk? Ich hoffe nicht.

    Danke auch an alle Leser, es war schön, angenehm und wie ein zweites Zuhause, hier zu sein. Es gab Gemeimschaftsgefühle, wir sind tatsächlich Sonderling im positiven SINNE.
    Gott schütze Euch alle. Bleibt im Vertrauen.
    Wir sind nicht alleine, nicht hier, nicht oben oder unten, es geht weiter.
    Till, vergessen werden wir Dich sicher nie.

    Lichtvolle Grüße
    Tim

    Gefällt 3 Personen

    • #18 von karinb14 am 21-10-2018 - 20:54

      Lieber Tim !

      DANKESCHÖN für diesen wundervollen und mir absolut aus dem Herzen sprechenden Kommentar !!! ❤ ❤ Ich hoffe, Du hast nichts dagegen, wenn ich Deinen Kommentar auf meinem Blog (Kosmisch-Irdische Partnerschaften -karinb14 – k7848) einstelle, stellvertretend für alle lieben Kommentare zu
      Eulis Abschied ?! 😉

      Sieg der Wahrheit, der Liebe & dem Lichte ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

      A´STENA & ASHTI

      Gefällt 1 Person

      • #19 von Tim am 26-10-2018 - 21:15

        Liebe Karin, es erfreut mich im Herzen wenn die Worte auch Deine Seele gewärmt haben. Selbstverständlich darfst du es gerne auf deine Seite stellen möchtest. Ich werde auch gerne bei Dir dort vorbeischauen.

        Herzliche Lichtvolle Grüße
        Tim

        Gefällt 1 Person

  18. #20 von Hase Baldrian am 20-10-2018 - 12:46

    Herzlichen Dank und Gottes Segen.

    Gefällt 2 Personen

  19. #21 von Lena am 20-10-2018 - 21:39

    Lieber Till Eulenspiegel!

    Auch von mir herzlichen Dank an Dich und Gottes Segen Dir und Deinen Lieben,
    sowie uns allen. ER wird es schon richten!

    Lena

    Gefällt 1 Person

  20. #22 von Andy am 21-10-2018 - 8:24

    Vielen Dank für Deine Arbeit! Es gibt sehr viele Menschen, die passiv an die Sache glauben, aber nur wenige „Morpheus'“ (oder Tills ;)), die uns aus der Matrix holen!

    Ich hoffe für uns alle, dass das Vorhergesagte eintritt und die Erde zu einem besseren Ort wird. Auch wenn ich als Optimist mir noch schwer tue, daran zu glauben.
    Am meisten hoffe ich es jedoch für die, die noch immer an die herrschenden Eliten glauben und nach jahrzehntelanger Indoktrination vielleicht doch noch aufgeweckt werden können.

    Andy

    Gefällt 1 Person

  21. #23 von Dirk Schäfer am 21-10-2018 - 10:34

    Lieber Till,
    danke für deine tolle Arbeit die mich dazu inspirierte mich vollends, nun mit 100 Übersetzungen des amer. Neon Revolts betr. den Q Drops dabei, mich überhaupt mit Q, den White Hats zu beschäftigen.
    Deine Artikel waren leicht verständlich geschrieben und machten neugierig, eine tolle Kombination.
    Das Du dich Anfang November, vor den Midterms zurückziehst kann ich nachvollziehen, es wird. m.E. rumpelig werden, in GB entließ man ja gerade einen Hassprediger…

    Abschließend möchte ich allen noch den Film Q-We ar the Plan ans Herz legen, ich habe hierzu, für alle die kein Englisch verstehen, ein PDF verfasst und möchte dies Dir und Allen hier mitgeben und darum bitten es vielfach zu teilen, danke nochmal und Alles Gute..

    Q – Wir sind der Plan: https://vk.com/doc300259990_478257940?hash=1a437fc45f15156794&dl=67a49dcfa93ed324b7

    Gefällt 1 Person

  22. #24 von goettlicheweltordnung am 21-10-2018 - 13:23

    Lieber Till!

    Wird erst mal ungewohnt sein, dass es Deinen/Euren „Till Eulenspiegel -Block nicht mehr geben wird! Es ist seeehr schade, dennoch völlig verständlich – Ist es doch eine große Verantwortung und sehr viel Arbeit – das eben meistens auch noch ganz nebenbei!
    Auch wenn ich nicht die große Schreiberin bin, so war mir Dein Block stets die erste Anlaufstelle und ich hab mit großer Freude Deine Schriften gelesen und gespeichert- denn ich glaube Deine Arbeiten werden auch zum späteren Zeitpunkt noch häufig zur Verteilung beitragen, um Verständnis in die komplizierte Lage zu bringen – dann nämlich, wenn die große Masse vermehrt aus dem Schlaf erweckt WIRD und dringend Anhaltspunkte benötigt.
    Gottes Segen ist mit Dir und Deinen Lieben!
    Vielleicht sehen wir uns auf der großen Freiheits Party!
    DANKE DIR SEHR!!!
    Alles Liebe Narinjas (göttlicheweltordnung)

    Gefällt 1 Person

  23. #25 von Eva Buntfieber am 21-10-2018 - 14:01

    Hallo lieber Till, als ich meine Video-Serie zur Q Bewegung (Q+Mater+Du) vor einigen Monaten begonnen habe, war mein erster Beitrag das Vorlesen einer Sequenz aus Deinem Blog, denn Deine Texte sind einfach supergut geschrieben und ich habe sie alle gelesen und genossen. Darum wirklich schade, dass Du den Blog beendest, zumal ich Deine Analysen an alle meine Leute weiterempfohlen habe. Ich habe auch zu kämpfen mit manchen „unqualifizierten“ Kommentaren, auch wenn die meisten Zuschauer*innen ganz wunderbare Texte hinterlassen. Doch die giftigen Kommentare können ziemliche Löcher ins Seelengefüge reissen, diesbezüglich hast Du mein vollstes Verständnis. Dazu ist mir gestern auf Twitter ein toller Satz begegnet:
    Lisa??‏ @Spicy707
    Weak people hurt people. Strong people lift them up. So be strong and love; be kind and give.
    >> Schwache Menschen verletzen Menschen. Starke Menschen heben sie hoch. Also seid stark und liebevoll; seid freundlich und freigiebig. <<
    Vielen herzlichten Dank für Deine Arbeit und Deinen unermüdlichen Einsatz und viel Glück für Deine nächsten Unternehmungen – in Liebe – Eva Buntfieber

    Gefällt 1 Person

  24. #26 von Frank M. am 21-10-2018 - 18:56

    Lieber Till,

    du glaubst nicht wie sehr deine Beiträge einen jeden Tag bereichert habe. Denn du hast nicht nur die Hoffnung aufrecht erhalten, das irgendwo da draußen doch eine Menschheit ist, die stillschweigend arbeitet und fungiert und nicht nachlässt die Wahrheit zu verbreiten und die Liebe weiter trägt in alle Dunkel diesere Welt.

    Nun erlischt mit diesem Block eine weitere Fackel der Wahheit.

    Sie wird wohl an anderer Stelle wieder enzündet.

    Gerade deine persönliche Sicht der Dinge und deine Strahlkraft werde ich jedoch sehr vermissen.

    Alles Gute auf deinem weiteren Weg.

    Franky

    Gefällt 1 Person

  25. #27 von AluHoody am 22-10-2018 - 13:04

    Dein Blog wird mir fehlen. So wie die anderen, die schon offline sind. Denn Blogs wie deiner, sind der Ort an den man geht, wenn man die Matrix nicht mehr erträgt. Der Ort, an dem aus einzelnen Sonderlingen, eine Glaubensgeminschaft wird.

    Danke, für all deine „geopferte“ Lebenszeit!
    Danke, dass du dich für andere verantwortlich gefühlt hast!
    Danke, für all die positive Energie, die du ins Universum gesendet hast!

    Ich wünsche dir von ganzem Herzen nur das Beste!

    WWG1WGA

    Gefällt mir

  26. #28 von Till Eulenspiegel am 22-10-2018 - 13:16

    Von Herzen Dank für die vielen schönen Rückmeldungen!! Was für ein herzerwärmender Lohn für diese Arbeit!
    Aber ich bin ja nicht aus der Welt. Rückzug bedeutet nicht Resignation. Die Q-(R)Evolution wird sich weiter beschleunigen und die Pioniere einer neuen Zeit werden sich als „gemischtes Doppel mit dem Göttlichen“ zusammenfinden, um das Neue aufzubauen.
    Wenn in den USA die Fundamtene des Schattenstaates endgültig zusammengebrochen sind, werden dem weitere historische Umbrüche folgen – auch hierzulande. Die jeweiligen Ereignisse und die Zeitachse können wir jetzt noch nicht klar erkennen sondern nur vermuten.
    Sicher ist, diese Entwicklung ist unumkehrbar. Seien wir Teil dessen und qualifizieren wir uns durch unser Tun in Wissen und Weisheit, in (Herzens-) Verbindung mit dem Urgrund allen Seins. Letzteres ist nicht nur unser Joker sondern auch unsere Rettung. WWG1WGA

    Gefällt mir

  27. #29 von Roudrigez N. am 22-10-2018 - 14:16

    Vielen Dank für die mühevolle Arbeit und alles Gute für Sie!

    Gefällt mir

  28. #30 von zerifu am 22-10-2018 - 15:42

    Das ist nat. traurig das du die Arbeit an diesem Block erst mal einstellen möchtest. Nur überraschend ist es leider nicht. War wirklich gute Arbeit 🙂 DANKESCHÖN!

    Es war auch für mich sehr erhellend hier und nat. werde ich die Sache mit Q weiter sehr interssiert verfolgen und hoffen das daraus etwas wirklich Wertvolles entsteht. Eine wirklich göttliche, universelle Bewegung welche schlussendlich dazu führt, das die Menschheit hier auf Erden endlich ihren Platz im Universum einnimmt.

    Ob uns dies gelingen wird, kann ich nicht beurteilen. Auch hoffe ich, das die Kommentare in diesem Block nicht den allgemeinen Spirit widerspiegeln welchem die Q-Bewegung folgt. Denn auch wenn es hier zum Teil sehr offene und weise Kommentare gab, konnte ich auch den Geist der Inquisition und des Aberglaubens bis hin zur Gänsehaut spüren. Das war teilweise richtig gruselig und hat in meinem Herzen die Widerstandskraft gegen Unwissenheit und polarisierendem Denken nur noch mehr gestärkt. Dafür ein dickes DANKESCHÖN 😉

    Eine polarisierende Denkweise kann und wird dennoch niemals der Weg zur Erlösung sein! Menschen welche die Welt in Gut und Böse, Opfer und Täter, Gott und Luzifer etc. unterteilen sind Kognitiv überhaupt nicht in der Lage das Wesen des Universums zu erfassen. Denn dieses Wesen hat einen fraktalen, holographischen Charakter.
    Sicher, es gibt ein Innen und ein Außen. Das Ideal und die Wirklichkeit. Den Geist und die Lebenskraft, Elektrizität und Magnetismus. Daraus entstehen aber erst alle Erscheinungen dieser Realität. Wir sind jedoch selbst auch nur Erscheinungen dieses polaren Schöpfungsprinzip. Und wir entscheiden selber über die Mischung dieser schöpferischen Urkräfte. Erst das Ergebnisse einer Entscheidung erzeugt die individuelle Wahrnehmung von „Gut“ od. „Schlecht“.

    Wie oft wurde hier z.B. der absolute Begriff „erwacht“ benutzt? Was ist das??? Ab wann ist man erwacht?
    Wann erwacht eine Blume? Wenn sie keimt? Wenn der Keim durch das Erdreich ins Licht dringt? Wenn sie blüht oder befruchtet wird? Wenn sie ihren Samen auf reisen schickt?

    Wollen wir uns wirklich mit absolutistischen Gedankengut von der verborgenen Diktatur des Schattens befreien? Wie schizophren ist das denn?

    Meine Hoffnung und mein Glaube ist, das der Spirit der Q-Bewegung weit über den Geist einiger Kommentatoren hier im Block hinausreicht. Hätten sich die vielen verborgenen Leser mit ihrer Meinung nur mal zu Wort gemeldet, ohne Angst zu haben, dass sie von ein paar Verwirrten niedergeschrien werden, vielleicht wäre uns dieser wirklich wertvolle Sammelplatz für Patrioten des Lebens dann erhalten geblieben.

    Ihr müsst einfach aufstehen, ihr müsst einfach mitmachen, ihr müsst euch einfach mal zu Wort melden, wenn ihr die Dinge verändern wollt. Immer und immer wieder!

    Dann ist die Macht auch mit uns 😉

    „Denn am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott“

    Amen…

    Gefällt 1 Person

    • #31 von Till Eulenspiegel am 22-10-2018 - 22:33

      Danke zerifu! Du warst einer der Kommentatoren, dessen Beiträge ich immer als eine besondere Bereicherung geschätzt habe. „Vergelts Gott“ sagt man in Bayern.

      Gefällt 1 Person

      • #32 von zerifu am 24-10-2018 - 20:49

        Das ist aber nett, danke 🙂

        Da gibt’s von mir dann aber auch ein kleines Dankeschön zurück. Hab für dich also mal eine 5.D-Visualisierung auf Youtube hochgeladen. https://youtu.be/RNCjEsCqBTE

        Tut gut zu sehen und ist ein bisschen wie Medizin.
        Vor allem wenn die Seele Heimweh hat und der Geist mal Frischluft braucht 😉

        War wirklich schön hier!

        Gefällt mir

  29. #33 von Martin Rieder am 23-10-2018 - 1:21

    Wie Wild hab ich immer auf diesen Aktualisierungsbutton geklickt und konnte es kaum erwarten was Neues von dir zu lesen und ja wie die anderen es auch schon erwähnten warst du für mich einer mit deinem Blog der für mich auf der Eins stand und immer noch steht. Mir wird da richtig was fehlen…und zugegeben macht es mich zum Großteil schon sehr traurig. Ich hoffe es geht dir auch wirklich gut und Wünsche dir für deine Prioritäten eine gute und schnelle umsetzung….vill. Auf ein TEB Reloaded?? 😉 Ich habe trotzdem mal eben deine Seite mit https://tools.pdf24.org/de/webseite-zu-pdf für mich Archiviert…ich will nicht das, dass alles in Vergessenheit gerät, sowas muss man für die Nachwelt aufbewahren…Ich finde diesen Blog einzigartig und wird es so kein zweites Mal mehr geben. Ach was soll ich sagen… 😦 ich nehm einfach nur ungern abschied von lieb gewonnenem…

    Gefällt 1 Person

  30. #34 von Anonymous am 23-10-2018 - 22:02

    Bitte geh nicht :-(.

    Gefällt mir

  31. #35 von Anonymous am 23-10-2018 - 22:09

    wieso geht denn der link nich mehr ? https://www.bookrix.de/_ebook-q-anon-q-the-great-awakening-neu/

    Gefällt mir

  32. #37 von Ellie am 23-10-2018 - 23:41

    danke für alles und auch fürs e-book. Wenn das die bookrix-LEutchen ausgrenzen, legen wir es eben auf MEGA: https://mega.nz/#!xBBhHQjZ!VREKvZwxkTU01tIyQwabLAvcytZ0_kXM33zlpk_KlsQ

    @eulenspiegel: Wenn du es oben neu verlinken magst, gerne.

    Gefällt mir

  33. #39 von Romymy am 24-10-2018 - 10:10

    Hallo lieber Till!

    Ich danke DIR von Herzen für Dein wertvolles Schaffen, Deine Recherchen, Deine Beiträge, Deine Verlinkungen und Zitate … Dies kostet Energie. Daher tanke ordentlich Kraft. Wir fühlen uns und bleiben miteinander verbunden!

    Auch danke ich ALLEN Patrioten hier (und überall) und grüße Euch von Herzen. Auch wir bleiben miteinander verbunden und sind beschützt zu jeder Zeit!

    DARK TO LIGHT! GOD WINS!

    WWG1WGA
    Romy

    Gefällt 1 Person

  34. #40 von ilona am 24-10-2018 - 22:05

    Till,

    vielen Dank für deine Arbeit.
    Ich möchte noch etwas los werden. In mir schleicht sich ein ungutes Gefühl wegen Trump und Anon.

    Bei Oliver Janich habe ich gesehen, dass alles schon geplant war. Die Präsidenten Wahl, Qanon,
    alles eine Manipulation der Massen.

    Donald Trump auch nur eine Marionette?

    Ich bin verwirrt.

    Hast du eine Antwort?

    Gefällt mir

  35. #42 von Torsten am 28-10-2018 - 22:27

    Wir finden…

    Allen dass allerbeste!

    Gefällt mir

  1. Trump, Qanon & Co schalten das Licht an: Das große Erwachen | EULENSPIEGEL

Kommentar verfassen (bitte keine langen Texte einkopieren!!) Und: Beleidigende bzw. spottende Kommentare werden gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: