Buchempfehlungen

Auf dieser Seite empfehlen wir Ihnen Bücher, die wir für besonders lesenswert halten im Sinne von Ausstieg aus der kollektiven Lügenmatrix.


 Gekaufte Journalisten

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/wie-waer-s-mal-mit-der-wahrheit-das-maerchen-von-pressefreiheit-und-demokratie.htmlDas Buch von Dr. Udo Ulfkotte „Gekaufte Journalisten“ ist der Hammer! Es ist ein erschütterndes Enthüllungsbuch mit Sprengkraft über die mafiös verfilzten Strukturen in Medien und Politik. Es war wochenlang in den Bestsellerlisten und hat somit bereits vielen Menschen die Augen geöffnet.

Selbst jene, die sich bereits zu den Aufgeklärten zählen, finden darin knallharte nachweisbare Fakten über die Prominenz im Medien- und Politikgeschäft und ihre Verfilzungen mit den kriminellen Eliten. „Demokratie wird nur noch simuliert“ – schreibt Ulfkotte treffend. Ein Pflichtbuch für jeden Bürger, der qualifiziert über Politik mitreden will und ein Aufruf zum Boykott der sog. „Qualitätsmedien“.


Wenn das die Deutschen wüssten . . .

. . .   hätten wir morgen eine Revolution

Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Es gibt tatsächlich ein Dokument, welches die rechtmäßige Staatsangehörigkeit bescheinigt, aber es ist keines der beiden zuvor genannten.
Nur wenige Deutsche sind im Besitz dieser speziellen Urkunde, der so genannte „Gelbe Schein“, z.B. viele Staatsanwälte, Notare, Bundespolizisten oder Politiker. Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist − und auch nie war −, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert?
War Ihnen geläufig, dass wir bald in die „Vereinigten Staaten von Europa“ übergehen und die Menschen in „handelbare Waren” umfunktioniert werden? Und wussten Sie das Deutschland für die UN immer noch ein Feindstaat ist?  Uns das nach dem SHAEF-Gesetz Nr. 52 (Kriegsgesetz von der US-Regierung für Deutschland) sowie durch Art. 53 der Haager Landkriegsordnung sämtliches Staats- und Volksvermögen der Deutschen beschlagnahmt. (siehe S. 84) Diese Gesetze gelten heute nach wie vor.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-maehler/luegenpresse-ein-journalist-rechnet-mit-dem-meinungs-kartell-ab.html Lügenpresse:

Die Abrechnung eines Journalisten mit dem Meinungs-Kartell

Markus Gärtner kennt die Abgründe seiner Branche. Er war 27 Jahre Wirtschaftsjournalist für die ARD und verschiedene Mainstreammedien. Als er u.a. als Blogger einen kritischen Blick auf die eigene Zunft warf, wurde ihm mit der Zeit immer deutlicher, was alles schief läuft.
Seine Analysen hat er in ein Buch mit dem Namen “Lügenpresse” gegossen.– jetzt rechnet der Journalist schonungslos mit den Meinungsprofis ab. Deutschlands Leitmedien drücken als Schutzschild der Wohlfühl-Republik alle Andersdenkenden gegen die Wand.
Mit diesem geistreichen Buch kann sich der Leser dagegen wappnen: Denn die Rudel-Journalisten werden immer lauter bellen. Sie werden als Schoßhunde das alternativlose Kanzler-Diktat noch skrupelloser unter die Massen bringen.

Weiterlesen ….

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: