Absturz oder Neustart? Was kommt jetzt?

Es gibt zwei Möglichkeiten, getäuscht zu werden, sagte der große Denker Søren Kierkegaard, „die eine ist zu glauben was nicht wahr ist, die andere ist das abzulehnen, was wahr ist.“ Beide Möglichkeiten beschreiben den verwirrten Geisteszustand der Gattung Mensch. In einem nicht vorstellbaren Ausmaß haben mächtige Eliten lange unbemerkt dafür gesorgt, durch massive Täuschung unser Bewusstsein zu Manipulieren.

Dennoch: Wir leben in einer Zeit, in der immer mehr Menschen erkennen, wie wir getäuscht und betrogen werden. Auch wenn es eine Minderheit ist, der Schwellenwert der sogenannten kritischen Masse (ca. 10 %) scheint erreicht, bei dem eine Idee sich selbsttragend durchsetzt und die bestehenden Gleichgewichte im öffentlichen Bewusstsein verschiebt. – Immer mehr zweifeln daran,

    dass Politiker die wirkliche Macht haben, Schulmediziner primär der Gesundheit dienen, der Staat dem Wohl des Volkes dient, die NATO den Frieden erhält, alle Nahrungsmittel frei von Gift sind, Banken ihr Geld real erwirtschaften, der EU-Rettungsfond Europa rettet und die Macht vom Volke ausgeht, usw.

      In Sachen Desillusionierung beeindruckt derzeit in Italien ein Mann, der eigentlich Komiker und Kabarettist ist und jetzt auf der politischen Bühne fulminanten Erfolg hat: Guiseppe Piero Grillo, besser bekannt als Beppe Grillo. Mit seiner Partei „MoVimento 5 Stelle“ – zu deutsch „Fünf-Sterne-Bewegung“ – hat er bei den Parlamentswahlen im Februar 2013 sowohl für die Abgeordnetenkammer als auch für den Senat die zweitmeisten Stimmen aller Wähler auf sich vereinigen konnte. Mehr Info zur Person bei Wikipedia.

      Beppe Grillo
      hat den Mut, mit viel Witz und beeindruckender Rhetorik den Mächtigen die Leviten zu lesen. Hierzulande wird versucht, ihn lächerlich zu machen (Steinbrück: „ein Clown“). Von der italienischen Presse wurde er erst weitgehend ignoriert und dann vielfach verhöhnt als Organisation eines „Faschisten“, „Demagogen“, „Putschisten“, „Rassisten“, „Antisemiten“ oder „Rotbrigadisten“. Das machte ihn nur noch populärer, weil diese Kritik offensichtlich die Kritiker disqualifizierte.

      Hier ein sehenswertes Video (mit deutschen Untertiteln) von Beppe Grillo, der auszog, drastisch den Eliten den Spiegel vorzuhalten. Sicherlich sehr populistisch mit Unterhaltungswert, aber dies hilft, auch den „Otto Normalverbraucher“ zum Nachdenken zu bringen:

      Interessante Ausschnitte aus einem Interview mit Beppe Grillo vom schwedischen öffentlichen Fernsehen, kurz vor der Wahl im Februar 2013, mit deutschen Untertiteln:
      http://youtu.be/T1OpQmQ-2iY
      Dieses Kurzportrait zu Beppe Grillo enthält auch ein Videos mit seinen aus unserer Sicht treffenden Aussagen über unser Geldsystem:

      Beppe Grillo schafft es, sehr populär das zu formulieren, was viele bereits vermuten, nur nicht auszusprechen wagen. Seine Reden und Programme haben offensichtlich bewirkt, große Massen vom Dämmerschlaf der Täuschungen aufzuwecken. Doch nicht nur in Italien. Das Aufwachen geschieht weltweit. Es macht jene, welche die Täuschungen inszenieren und brauchen, ziemlich nervös. Ihr kranker Plan von einer Weltordnung, in der wenige die Herren sind und der Rest als folgsame Untertanen den Eliten zu dienen haben, wird empfindlich gestört.

      Wenn Tyrannen mehr Macht und Kontrolle brauchen, dann haben sie dafür ein seit Jahrhunderten bewährtes Mittel: Kriege entfachen und/oder Chaos und Angst erzeugen. Als „Friedensbringer“ oder „Retter“ installieren sie dann die gewünschte neue Ordnung. Wir brauchen dafür gar nicht Beispiele in der Geschichte suchen. Unsere Gegenwart bietet reichlich Anschauungsmaterial.

      Exzellentes Lehrstück
      ist die aktuelle Europa-Politik. Die einzelnen EU-Staaten werden Stück für Stück ins Chaos gestürzt, damit der Ruf nach den „Rettern“ immer lauter wird. Diese stehen in Brüssel bereit und diktieren ihre Regeln, die wir in der Not und vor allen Dingen „alternativlos“ annehmen. Wenn nicht, gibt es Krieg oder Bürgerkrieg mit der Lizenz zum Töten. Auch für letzteres werden bereits Vorbereitungen getroffen.

      Wenn nach Griechenland nun auch Italien, Zypern, Spanien und Frankreich finanziell ruiniert sind, stürzt auch Deutschland wie eine reife Frucht hinterher – aufgefangen vom „Rettungsschirm“ einer totalitären EU-Bürokratie.

      Wer nicht wahrhaben will, wie diese Machtergreifung seitens einer demokratisch nicht legitimierten EU-Bürokratie im Detail funktioniert, glaubt lieber den angenehmen Lügen als den unangenehmen Wahrheiten.

      Jetzt konstatiert bereits die renommierte niederländische Denkfabrik Teldersstichting, die der Partei des niederländischen Premiers Mark Rutte nahesteht, dass die EU eine Diktatur wird. „Demokratie in Brüssel bedeutet offenbar, dass die Wähler mit der Politik der politischen Elite übereinstimmen müssen“, kritisiert Patrick van Schie, der Direktor. Hier der Artikel darüber.

      Täglich werden uns von unseren Politik-Darstellern und den gleichgeschalteten Medien Mogelpackungen als „Problemlösung“ verkauft, wie z.B. die totale Überwachung als Schutz vor dem (inszenierten) Terrorismus. Aktuelle Meldung von den Big Brothern aus dem EU-Politbüro: Die totale Kontrolle des Internets mit einschneidenden Zensurmaßnahmen. Info dazu hier.

      Ein gerade bekannt gewordenes typisches Beispiel, wie EU-Bürokratie und Banken unter einem Hut stecken: Der EU-Rettungsfonds zahlte 100 Millionen an externe Berater, darunter Großbanken: Info

      Doch nun genug der Betrachtungen über Zustände in unserer Welt! Was uns noch mehr interessiert ist die Frage:

      Was kommt jetzt in 2013 auf uns zu?

      Weder genaueste Analysen und schon gar nicht der Blick in die Glaskugel können uns diese Frage präzise beantworten. Dennoch gibt es Parameter, die uns schemenhaft das vor uns liegende erkennen lassen.

      Wir kommen nicht umhin, hierbei die Grundfragen unserer Existenz einzubeziehen: Gibt es einen Schöpfer dieser Welt und wenn ja, kümmert er sich darum? Auch wenn dieses Thema Bibliotheken füllt, machen wir uns hier die Beantwortung einfach: Was ist unsere innere Überzeugung?

      Die Mehrheit stimmt darin überein, dass es einen Schöpfer gibt und wir etwas mit ihm und er mit uns und unserer Welt zu tun hat. Folgen wir dieser mehrheitlich „gefühlten“ Wahrheit, stellen wir die nächste wichtige Frage: Hat dieser Schöpfer einen Plan und wenn ja welchen?

      Wir verkürzen auch hier die Suche nach einer Antwort und folgen der Logik aller großen spirituellen Weisheitslehrer, die einen kleinen, aber wesentlichen gemeinsamen Nenner haben: die geistige Entwicklung des Menschen hin zur Erkenntnis des Göttlichen ist Roter Faden und Ziel der Menschheitsgeschichte. Das allein ist eine Botschaft der Hoffnung.

      Die von den meisten spürbare innere Sehnsucht nach Frieden, Gerechtigkeit, Schönheit und Harmonie ist ein deutliches Indiz dafür. Sie ist die Wurzel aller Kultur inklusive der vielen „göttlichen“ Werke in Musik, Malerei und Literatur, wovon wir hierzulande besonders reich beschenkt wurden.

      Wo stehen wir in dieser Entwicklung jetzt in diesem Moment? Konkret im Frühjahr 2013?

      Sicher ist: Seit 2012 gibt es eine neue Qualität in der Beschleunigung der Ereignisse, die sich in 2013 fortgesetzt hat. Zusammenbruch, Chaos und kriegerische Horrorszenarien auf der einen Seite und allgemeines öffentliches Aufwachen im Sinne von Ent-Täuschung auf der anderen Seite. Viele spüren, dass „etwas in der Luft“ liegt, das nach dramatischer Veränderung „riecht“.

      In der esoterischen Szene tummeln sich zuhauf die schillerndsten Botschaften vom „Aufstieg“ und dem „Erwachen“ des menschlichen Bewusstseins in höhere Dimensionen. Zweifellos finden sich hier viele Wahrheiten. Nur: Es ist sehr schwer, das echte Gold vom Katzengold zu unterscheiden. Schätzungsweise 90 % dieser (größtenteils gechannelten) Botschaften und Weisheitslehren sind einlullendes Süßholz-Geraspel bis hin zu gezielter Desinformation. Denn auch hier arbeiten spezialisierte Einrichtungen daran, Verwirrung zu stiften und die erwachenden guten Kräfte zu spalten bzw. in die Irre zu leiten.
      Doch wie unterscheiden wir die richtigen von den falschen Propheten?

      Hierbei hilft nur eine penible Prüfung der Geister auf intellektueller und intuitiver Ebene, idealerweise möglichst frei von sichtbehindernden Ego- und Angst-Mechanismen inklusive kopflastiger Glaubenskonzepte. Fürwahr, eine anspruchsvolle Messlatte. Umso wichtiger für alle, die es wirklich wissen wollen. Denn: der Himmel hat seine Botschafter auch heute mitten unter uns. Eines der Erkennungsmerkmale – so wie schon vor 2000 Jahren: Sie werden – in der Regel – angegriffen, lächerlich gemacht und verfolgt, im Extremfall „gestorben“, meistens „mysteriös“. Wer von den Reformkräften ohne großen Widerstand seine Bahnen ziehen kann, ist entweder bedeutungslos oder kontrollierte Opposition.

      Auch wir haben uns auf den Weg gemacht, die wahren Botschafter zu finden. Nach vielen Irrwegen und Ent-Täuschungen haben wir gelernt (und lernen weiterhin), die Spreu vom Weizen zu trennen, Halbwahrheiten von den Wahrheiten zu unterscheiden.
      Als besonderer Leuchtturm in der Informationsflut hat sich eine Quelle herauskristal
      lisiert, die sich in spiritueller Kraft, historischer Klarsicht und unverblümten Realitätssinn von allen Anderen unterscheidet. Deren Aussagen sind sehr unbequem, für viele beinahe ungenießbar, so wie bittere Medizin.

      Die Wahrheit wird euch frei machen, heißt es so schön, aber zuerst wird sie uns ankotzen.
      Wir geben unseren Lesern nun nachstehend eine Gelegenheit, diese Quelle selbst zu prüfen, nur mit einer Bitte: prüfen Sie nicht nur mit Ihrem Verstand sondern auch mit Ihrem Herzen.

      Ankündigung großer kosmischer Ereignisse

      Es gibt von dieser Quelle eine sehr aktuelle und wichtige Botschaft über Ereignisse, die uns unmittelbar bevorstehen und die – wenn sie eintreffen – nicht in unser bisheriges Vorstellungsvermögen passen.

      Denn unsere Welt ist in großer Not. Die beschriebenen dunklen Eliten sind – wie ein verwundetes Tier – im Panik-Modus und scheinen nun alles auf eine Karte setzen zu wollen. Zum Zwecke des Machterhalts brauchen Sie den Krieg. Der in den Medien als „Friedensmissionen“ getarnte Staatsterrorismus gegen Syrien war bisher nicht so erfolgreich für sie. Derzeit werden die „Rebellen“ massiv seitens USrael und ihrer Verbündeten aufgerüstet für weitere blutige Vernichtungsfeldzüge gegen Assad, um den Weg für den Krieg gegen den Iran frei zu machen. Jetzt gibt es zusätzlich massives Säbelrasseln in Korea. Mediale Kriegspropaganda erschafft jeweils irrwitzige Bedrohungs-Szenarien als Rechtfertigung für Vernichtungsfeldzüge mit dramatischen Folgen. Die politische Luft wird von USrael & Co kriegsgeschwängert.

      Dieser blutige Irrsinn muss gestoppt werden, gefolgt von einer radikalen Umkehr. Doch wer ist dazu in der Lage? – Die schlechte Nachricht, die leicht nachzuvollziehen ist: Niemand auf dieser Erde! Es hat niemand die spirituelle und mentale Fähigkeit, alle Reformkräfte zu vereinen, um den eingeschlagenen Weg in die Versklavung und Selbstzerstörung unmittelbar aufzuhalten und letztlich auch umzukehren.

      Die gute Nachricht,
      die aber für viele schwer zu glauben, ja geradezu grotesk ist: Wir haben sehr mächtige himmlische Verbündete, die angesichts des immer dramatischer werdenden Schlamassels hier auf diesem Planeten beschlossen haben, uns zu helfen. Denn: wir sind mit ihnen Verwandt. Wir haben den gleichen gemeinsamen Ursprung. Und Verwandte lässt man in der Not nicht im Stich. Somit brauchen wir die Dunkelheit nicht mehr länger zu fürchten, wenn wir wissen, wie stark das Licht ist.

      Auch dieses Thema ist sehr komplex und wir beschränken uns hier einfach auf unbegründete Behauptungen, die letztlich jeder für sich erforschen und nachprüfen muss. Wir können und wollen nur Denkanstöße vermitteln. Viele der „Aufgewachten“ wissen davon. Leider sind auch hier die Wahrnehmungen größtenteils sehr diffus. Denn es sind unendliche viele Dampfplauderer á la „Ashtar Command“ und Co unterwegs, die nach unserer Erkenntnis wenig mit dem wirklichen Geschehen zu tun haben.

      Wir benennen hier eindeutig jene Kräfte, welche nach unserer Überzeugung die geistige und auch technologische Fähigkeit haben, die Tyrannen aufzuhalten und sie aus ihren Machtpositionen zu entfernen. Erst dann wird es möglich sein, mit himmlischer Unterstützung den derzeit eingeschlagenen Weg in die Selbstzerstörung nicht nur aufzuhalten sondern auch umzukehren.

      Wir meinen die für die Erde verantwortliche himmlische Crew unter der Führung von Christus Michael von Nebadon.
      Sicherlich, für viele wieder eine Aussage aus dem Reich der Fiktion. Der für alle offensichtliche Existenzbeweis kann dafür  (noch) nicht geliefert werden. Es soll ja immer Leute geben, die bereits etwas erkennen, was für den Rest noch nicht erkennbar ist.

      Betrachten Sie es zumindest als Hypothese, dass diese Kräfte einen sehr komplexen und genial ausgeklügelten Plan für die Weltenrettung haben. Demnach wird uns eine große Gnade zuteil, indem sie uns helfen, das bestehende Desaster mit ihrer Hilfe zu überwinden und ein neues Zeitalter einzuläuten.

      Das geschieht nicht per himmlischem Hokuspokus. Es ist ein evolutionärer Prozess, wenn auch mit Quantensprüngen. Der erste Quantensprung ist die Befreiung von unseren Tyrannen. Der zweite Quantensprung ist eine Art Schocktherapie, die helfen wird, uns wieder an unsere göttliche Herkunft zu erinnern – wie ein spiritueller und mentaler Reset zugunsten des ursprünglichen und virenfreien Betriebssystems.

      Das Ganze ist ein radikaler Reinigungsprozess, sowohl auf geistiger als auch auf materieller Ebene. Letzteres hat auch sehr viel mit unserer geschundenen Mutter Erde zu tun. Es bedarf geologischer Veränderungen, die sich in Wind, Wasser, Feuer und Hitze auswirken und die unseren Alltag aus dem Ruder werfen werden. Es sind die Vorboten, Geburtswehen für große welthistorische Veränderungen. Für viele schockierend, für die Wissenden ein Freudenfest.

      Auch für diese zunächst utopisch anmutenden Aussagen fällt die Praxis den Richterspruch. Die Tatsache, dass wir uns mnit diesen Aussagen sehr weit aus dem Fenster lehnen zeigt, dass wir uns dieser sehr sicher sind. Schließlich geht es um unsere Glaubwürdigkeit. Wenn die Dinge tatsächlich eintreffen, sind Sie als Leser dieses Blogs jedenfalls vorbereitet. Sie brauchen nicht in den Panik-Modus verfallen. Fühlen Sie sich priviligiert, bei der Geburt eines neuen Zeitalters dabei zu sein!

      Mehr Infos über die uns erwartenden Ereignisse kosmischer Dimension gibt es unter der nach der Botschaft angegebenen Quelle oder demnächst hier in diesem Blog, wenn die Vorzeichen für den großen Turnaround für alle deutlich erkennbar werden.
      Hier nun ein Auszug aus einer aktuellen Botschaft der besonderen Art, wonach die Uhr für den finalen Countdown nicht mehr lange tickt:

      „Jetzt ist es soweit“

      Dies ist euer Souverän Christus Michael von Nebadon.
      Während ihr weitere Bestätigung durch andere Channel hören werdet, werdet ihr dies hier laut und deutlich finden:
      JETZT IST ES SOWEIT.

      Oh ja, ihr habt das früher schon gehört. Es liegt ganz an euch, WIE ihr den Unterschied DIESMAL erfahren werdet.
      In den kommenden Tagen werdet IHR, die ihr in Ignoranz und Unwissenheit gebadet habt, da euch das am besten gepasst hat und euch die anderen völlig egal waren, zum Abschluss eurem eigenen Urteil begegnen, da alle dort landen werden, wo sie VERDIENEN zu sein.

      Wir müssen jetzt weitermachen, während die unzähligen Pläne und in heilloser Verzweiflung getroffenen Entscheidungen jener, die sich weigern, sich ihrem Herzen und dem unseren zu fügen, nur einen empfindlichen Entstehungsprozess erschweren werden. Eine lange Zeit der Feineinstellungen und sorgfältiger Vorbereitungen hatte zur Folge, dass DAS LICHT BEREIT IST, DIE VOLLE KONTROLLE ZU ÜBERNEHMEN, was zwar schon immer der Fall war, aber die Dunklen sind von anderen Vermutungen ausgegangen. Die Zeit der Vermutungen ist jetzt vorbei. Die Zeit des WISSENS ist gekommen.

      Genügend Empfehlungen und Beratung sind zur Verfügung gestellt worden, aber wie es gewöhnlich der Fall ist, wenn eine Handvoll Skrupelloser die Massen beherrscht, erreicht nicht viel die Herzen jener, die es hören müssen; ALSO STOPPEN WIR DIE ENTFÜHRUNG (hijacking) DIESER GESELLSCHAFT UND VERÄNDERN DIE REGELN WIEDER IM SINNE DES GÖTTLICHEN GESETZES, das allen dient. Diese Handvoll und viele Gefolgsleute werden schnell beseitigt und sie werden vor ihre endgültige Wahl gestellt. Jene, die in der Lage, gewillt und bereit sind, bei dem lang erwarteten Erneuerungs- und Aufstiegsprozess von Mutter Erde zu verbleiben, werden jede Unterstützung erhalten, um genau dies selbst zu bewerkstelligen, und alle Vorbereitungen haben das Stadium der Endgültigkeit erreicht.

      Anmerkung zu den zeitlichen Vorhersagen: Diese sind immer problematisch, weil sich Entwicklungen zeitlich nicht exakt vorhersagen lassen. Alles ist im Fluss.
      Alles dient dem Zweck eines bestmöglichen Ergebnisses, auch Verzögerungen. Unser Verständnis reicht nicht aus, um die Dimension und Komplexität dieses Vorhabens auch nur annähernd zu begreifen. Wir können es nur erahnen.
      Unsere Ahnung sagt uns, der Turnaround kommt definitiv – vielleicht schon in den nächsten Wochen oder Monaten?

      Quelle der vollständigen Botschaft hier unter „Dokumente nach Rubrik >Christ Michael >Jetzt ist es soweit“:
      http://www.abundanthope-deutschland.de/

      Advertisements

      , ,

      1. Hinterlasse einen Kommentar

      Kommentar verfassen (bitte keine langen Texte einkopieren!!)

      Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

      WordPress.com-Logo

      Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

      Twitter-Bild

      Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

      Facebook-Foto

      Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

      Google+ Foto

      Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

      Verbinde mit %s

      %d Bloggern gefällt das: